Madeleine Czerny


 
Madeleine Czerny
 

Sie absolvierte ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Musical-Darstellerin an der Musical Akademie Graz mit Auszeichnung. Schon während ihrer Ausbildung konnte man sie in verschiedenen Musicalproduktionen erleben, so unter anderem bei „The Body Electric“ und „Loving Angels“ im Schauspielhaus Graz unter Darrel Toulon, bei „Fashion Musical – Die Musicalmodenschau“ sowie bei der Österreichtournee von „Musical Moments“, jeweils als Hauptsolistin. Im Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ übernahm sie die Rolle der „Mariette“, welche sie auch höchst erfolgreich nach Absolvierung ihrer Ausbildung auf einer Europatournee verkörperte. Sie arbeitet u.a. mit Marika Lichter für „Wider die Gewalt“ im Wiener Raimundtheater sowie bei der erfolgreichen Musicalgala „Musical Affair“. Des Weiteren ist sie als Sprecherin und Sängerin für Werbung tätig. Ab September 2011 ist sie in der weiblichen Hauptrolle in der Welturaufführung des Musicals „Steirermen san very good“ zu erleben.