Nataliya Kuzina


 
Nataliya Kuzina
  Lebenslauf:

Nataliya Kuzina studierte am Konservatorium des Ministeriums für Kultur der Ukraine, Charkwo, danach an der Musikhochschule der Künste in Charkow / Ukraine und absolvierte erfolgreich ihr Studium als diplomierte Pianistin, Pädagogin, Korrepetitorin und Kammermusikerin. Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer ersten Diplome setzte sie ihr Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz, für das Konzertfach Klavier und Instrumentalpädagogik, fort.

Beim 6. Internationalen Wettbewerb für das Klavier-Duett in Belgien (Antwerpern) erzielte sie begehrten 1. Plat. Für ihr außerordentliches Talent erhielt sie des Weiteren den Spezialpreis. Beim 14. Internationalen Klavierwettbewerb in Spanien holte sie Bronze für den ausgezeichneten dritten Platz.

Ihre Tätigkeiten erstrecken sich über eine große Bandbreite. So korrepitiert sie u.a. sämtliche Musicalauditons im Opernhaus Graz, arbeitet als Solo- und Klassenkorrepetitorin sowie als erfolgreiche Konzertpianistin.