Rodica Cakman


 
Rodica Cakman
  geb. in Rumänien, 9-jährige Ausbildung an der Hochschule für Choreographie in Cluj (Klausenburg), staatl. gepr. Balletttänzerin, Choreographin.
War Elevin des Klausenburger Opernballetts, Solistin des Ballettensembles in Klagenfurt und der Grazer Oper, u.a. Solo-Rollengestaltungen in: "Schwanensee"; "Dornröschen"; "Les Sylphides"; "Romeo und Julia"; "Spartacus"; "Le Sacre du printems".
Gastauftritte in Palma de Mallorca, Barcelona, Luxemburg, Deutschland, etc.
Studium der Ballettpädagogik bei Prof. K. Tóth.
30-jährige Bühnenerfahrung und langjährige Ballettlehrerin an der Grazer Oper.
Der Entwicklung und Neuerung des Tanzes aufgeschlossen, erlernte sie Musical, New Dance, Flamenco, Kindertanzpädagogik bis hin zu Hip- Hopp, Funky Dance ...